nlp.at - der oesterreichische nlp-server Deframing Deframing. Ein Kommunikations-Prozeß, bei dem etwas aus einem Rahmen, einem Frame, einem Kontext herausgelöst wird, - und damit seine ursprüngliche Bedeutung verliert: "Wenn der Therapeut (entweder direkt oder indirekt) die Bedeutungen, die der Patient mit der Situation in Verbindung bringt, ablehnt, ohne dazu einen neuen Rahmen bereitzustellen, dann löst er die Situation aus dem Rahmen heraus. Es bleibt dem Patienten überlassen, alternative Bedeutungen für sich selber zu schaffen oder die Situation ohne bestimmte Bedeutungen zu akzeptieren. Wenn der Therapeut einen neuen oder alternativen Rahmen oder Sinn für die Situation liefert (wiederum direkt oder indirekt), dann setzt er die Situation in einen neuen Rahmen." (O´Hanlon 1995 (1987), 110). Dies wird Reframing genannt.


Ihr Kommentar zu diesem Stichwort